Drei Qualitätssiegel

Wir handeln sorgfältig und methodisch. Ebenso gewissenhaft agieren wir auch bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte.  Verlassen Sie sich auf die innovativsten Rezepturen. Vertrauen Sie auf geprüfte Qualitätsprozesse und Zertifikate.

JIVALA Beauty Club verbrieft sich für drei Qualitätssiegel:

Dies spiegelt sich in der Premium-Qualität unserer Produkte wieder. Das heißt, die Produktion erfolgt nach anerkannten pharmazeutischen Regeln bezügl. der Qualität, Prüfung und Lagerung, Abgabe und Bezeichnung sowie der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe.

Auch beim Herstellungsprozess orientieren wir uns am deutschen Arzneimittel-Kodex. Er legt Herstellungsvorschriften und Standardverfahren für Defekturen, also Rezepturen auf Vorrat, wie es unsere Kosmetika sind, fest. Genaue Herstellungsprotokolle wiederum definieren Art, Menge und Qualität, Datum und Verfallsdatum, Chargenbezeichnung oder Prüfnummern der verwendeten Ausgangsstoffe. Was Sie davon haben? Transparenz und Einsicht in alle Inhaltsstoffe. Und die Sicherheit, dass nur hochqualitative und auch für Laien nachvollziehbare Inhaltsstoffe verwendet.

Wir stellen Kosmetikprodukte nach Reinheitsgebot her. Unser Seren beispielsweise müssen hohe mikrobiologische Anforderungen erfüllen. Nur hochkarätige Zusatzstoffe finden Eingang in unsere Defekturen: Biotechnologisch generiertes Hyaluron, frei von allergieerregenden Verunreinigungen. Hochwertige Vitaminkomplexe. Urea, ein körpereigener organischer Verbindung, die die Hautverhornung kosmetisch bremst. Squalane: hochwertige Lipide, die das Ausbreiten der Wirksubstanzen verbessern und freie Radikale neutralisieren.